Minze-Joghurt-Sauce

Diese Sauce kann wunderbar als Dip eingesetzt werden, mit Naan Brot zum Beispiel, oder Veggie-Sticks. Ich habe sie mir schnell gemacht, weil ich für heute Abend Auberginen in Minze-Joghurt-Sauce machen wollte, aber keine Minzsauce aus dem asiatischen Supermarkt hatte.

Die Zutaten

  • Ein Bund frischer Minze
  • 2 Esslöffel Erdnussöl
  • 2 gut gehäuften Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kleiner Teelöffel Salz

Die Zubereitung

  • Die Knoblauchzehe schälen.
  • Die Minzblätter von den Stielen trennen, wachsen und in einen hohen Pürierbecher werfen.
  • Alle anderen Zutaten in den Becher werfen und pürieren.
  • Die Sauce mindestens eine Stunde ruhen lassen.

Nährwertangaben

fürs Rezept
Energie (kcal) 217
Eiweiß (g) 2,6
Kohlenhydrate (g) 3,5
davon Zucker (g) 2,3
Fett (g) 21,4
Ballaststoffe (g) 0,5


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Basilikum-Pesto

Die Zutaten (für zwei Personen)

  • Ganz viele Basilikum-Blätter (um die 150 muss ich aus unserem Basilikum gepflückt haben)
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 30 g Parmesan
  • 1 gut gefüllter Esslöffel Ricotta
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • 2 Prisen Salz (grob)
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Die Zubereitung

  • Die Basilikum-Blätter waschen und sorgfältig mit einem Tuch abtrocknen. Das hat bei mir am längsten gedauert.
  • In einer Pfanne ohne Fett, die Pinienkerne braun rösten und beiseite stellen.
  • Den Parmesan reiben.
  • In einem hohen Becher, alle Zutaten zusammen mit dem Stabmixer pürieren.

Nährwertangaben

pro Portion fürs Rezept
Energie (kcal) 265 530
Eiweiß (g) 9,3 18,5
Kohlenhydrate (g) 4,2 8,4
davon Zucker (g) 1,8 3,5
Fett (g) 23,2 46,4
Ballaststoffe (g) 0,6 1,1


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Sauce Béchamel

Eine einfache Sauce, die meine Mami häufig gemacht hat. Ich habe sie als Kind sehr gemocht. Damit kann man zum Beispiel überbackene Chicorée mit Schinken machen.

Die Zutaten (für 4 Portionen)

  • 40 g Butter
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Liter Milch
  • 2 Prisen Salz
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss (gemahlen)

Die Zubereitung

  • In einem Topf, Butter schmelzen.
  • Topf von der Wärmequelle nehmen.
  • Mit einem Schneebesen, Mehl mit der Butter gut mischen.
  • Langsam die Milch hinzufügen und dabei rühren, damit keine Klumpen entstehen.
  • Topf wieder bei kleiner Hitze erwärmen. Ständig mit dem Besen rühren, bis die Sauce dickflüssig wird.
  • Muskatnuss und Salz hinzufügen.

Nährwertangaben

pro Portion fürs Rezept
Energie (kcal) 218 872
Eiweiß (g) 6 24,1
Kohlenhydrate (g) 17,2 68,9
davon Zucker (g) 6 24
Fett (g) 13,9 55,7
Ballaststoffe (g) 0,5 1,9


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.