Der neue Wahl-O-Mat ist da

Am letzten Maiwochenende findet die Europawahl statt. Wir sind genau dann zu einer Feier in Berlin eingeladen, daher habe ich mir heute die Unterlagen für Briefwahl besorgt. Bin ich froh, in meiner Gemeinde und nicht am Konsulat für die Europawahl registriert zu sein! In Frankreich wird Briefwahl nicht angeboten.

Da es bis jetzt noch keine richtige Antwort zur Politik-Frage von der Liebster-Award-Nominierung gab, heute ein Bild, das bekanntlich mehr als tausend Wörter sagt: Mein Wahl-O-Mat-Ergebnis.

Das da unten, das sind 22,4% zu viel.


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Werbeanzeigen