Quiche Lorraine

Das gab’s letzte Woche auf dem Plan, aber es ist doch anders gekommen… Die Quiche habe ich erst gestern gemacht.

Traditionell gibt es in der Quiche Lorraine Speck, Eier, saure Sahne und Milch. Ich benutze immer gerne noch Emmentaler oder Gruyère dazu, was, wie ich vor kurzem gelernt habe, eine Variante namens Quiche Vosgienne ist. So viel Käse benutze ich auch nicht, ich finde es manchmal übertrieben, wie zum Beispiel bei Aux Délices Normands[1], unsere Stammbäckerei als wir noch in Berlin lebten, wo es auf dem Boden noch eine gute halbzentimeterdicke Schichte Käse gibt.

Eine klassische Begleitung zur Quiche Lorraine ist ein einfacher grüner Salat. Dazu trinke ich am liebsten einen trockenen Weißwein.

[1] Unbezahlte Werbung, da Verlinkung.

Die Zutaten (für 6 Portionen)

  • Für den Teig
    • 160 g Weizenmehl
    • 1 Ei
    • 100 g Butter
    • 1 Prise Salz
  • Für die Füllung
    • 200 g Speck
    • 4 Eier
    • 20 mL saure Sahne
    • 20 mL Milch
    • Pfeffer
    • Geriebene Muskatnuss
    • Gruyère

Die Zubereitung

  • Zuerst den Teig vorbereiten:
    • Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Händen zu einem homogenen Teig kneten.
    • In Frischhaltefolie eingewickelt eine halbe Stunde kalt stellen.
  • Backofen bei 180°C Umluft vorheizen.
  • Den Teig in einer mit Butter eingefetteten Backform mit den Händen flach verteilen, und einen Rand bilden.
  • Den Speck in kleinen Würfeln schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kross anbraten. Die Würfel vom ausgeschiedenen Fett trennen und beiseite legen.
  • In einer Schüssel, die Eier mit der Sahne und der Milch zusammen mit Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack rühren. Die Speckwürfel hinzufügen.
  • Den Boden vom Teig mit geriebenem Käse bedecken, dann die Eier-Sahne-Milch-Speck-Füllung drauf. Den Speck mit einem Holzlöffel vorsichtig regelmässig verteilen. Dann nochmal Käse auf der Füllung homogen reiben.
  • Bei 180°C fünfzig Minuten backen lassen.

Nährwertangaben (ohne Salat)

pro Portion fürs Rezept
Energie (kcal) 575,5 3453
Eiweiß (g) 17,2 103,3
Kohlenhydrate (g) 20,4 122,4
davon Zucker (g) 1,3 8
Fett (g) 47,3 283,8
Ballaststoffe (g) 1,1 6,6


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Ein Gedanke zu “Quiche Lorraine

Teile deine Meinung mit, aber nur, wenn du mit der Überprüfung und Speicherung deiner hier eingegebenen Daten und IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA einverstanden bist! Solltest du damit nicht einverstanden sein, bitte ich dich, auf das Schreiben eines Kommentares zu verzichten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.