Abnehmprogramm

Ein kleiner Spaß für Mimeiso, da ich gerade Mittagspause mache. Wie immer beim Programmieren ist das Prüfen der Richtigkeit der Eingaben am Aufwendigsten. Für mich wenigstens.

#!/usr/bin/python
def abnehmen(gewicht, abnahme, zeit):
    """gewicht und abnahme in kg angeben
    zeit in Wochen angeben"""
    abnahme_pro_woche = abnahme/zeit
    for i in range(zeit):
        gewicht -= abnahme_pro_woche
        print "Woche " + str(i) + ": Gewicht " + str(gewicht)

if __name__ == "__main__":
    while True:
        try:
            start_gewicht = float(raw_input("Wieviel wiegst du? "))
            if start_gewicht < 1:
                print "Das Gewicht muss positiv sein"
            else:
                break
        except ValueError:
            print "Das Gewicht muss als Zahl angegeben werden"
    while True:
        try:
            ziel_abnahme = float(raw_input("Wieviele Kilogramme sollen weg? "))
            if ziel_abnahme > start_gewicht:
                print "Von dir muss am Ende noch was uebrig bleiben!"
            else:
                break
        except ValueError:
            print "Die Abnahme muss als Zahl angegeben werden"
    while True:
        try:
            wochen = int(raw_input("Wieviele Wochen soll die Abnahme dauern? "))
            if wochen < 1:
                print "Die Dauer muss positiv sein"
            else:
                break
        except ValueError:
            print "Die Dauer muss als ganze Zahl angegeben werden"
    abnehmen(start_gewicht, ziel_abnahme, wochen)
    print "Gratuliere!"

Et voilà! Vielen Dank an Steve Ferg für diesen alten Artikel über das Eingeben von Code in WordPress! Sowas habe ich ewig gesucht!

UPDATE: Jetzt wird geprüft, dass kein Unsinn wie negatives Gewicht eingegeben wird. Dadurch wird ZeroDivisionError auch vermieden.

Advertisements

6 Gedanken zu “Abnehmprogramm

    • Ich würde den Code in einem Text-Editor speichern, z.B. als abnahme.py

      Dann, wenn Python installiert ist, einfach in dem Verzeichnis, wo das Programm gespeichert ist, vom Terminal aus (Eingabeaufforderung) tippen:

      python abnahme.py

      gefolgt von Enter. Sollte klappen. Ich habe es nur auf Ubuntu getestet.

      Gefällt 1 Person

      • Cool vielen Dank!!!!!! 😃 ich wollte nämlich unbedingt noch 5 kg abnehmen, aber mir fehlt die Selbstdisziplin. Ich bin süchtig nach Süssigkeiten, da kann ich noch soviel Kettlebell trainieren:-)

        Gefällt mir

Teile deine Meinung mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s