Die Nachricht des Tages

Meine Familie wird größer. In vier Monaten bin ich Tante.

Meine Mami hat angerufen. Sie sagte, meine Schwester wäre schwanger. Ich wusste nicht mal, dass sie einen Freund hatte. Wir haben auch nichts miteinander zu tun, seitdem sie vor, wie lange ist es her, mindestens über zehn Jahren den Kontakt mit der Familie abgebrochen hat. Später hat sie sich wieder mit meiner Mami und meinem Bruder regelmäßig getroffen. Ich habe sie erst wieder in September gesehen. Bei unserer Hochzeit war sie auch dabei. Und schon schwanger, aber das war nicht zu sehen, und das wollte sie in dem Moment nicht ankündigen. Sie hat meine Mami darum gebeten, mir telefonisch Bescheid zu sagen, weil sie meine Kontaktdaten nicht hat. Obwohl jede Suchmaschine die kennt.

Ich könnte sagen, es freut mich, aber mir fehlt der emotionaler Bezug. Meine Mami ist natürlich sehr glücklich, endlich Enkel zu bekommen. Von mir wäre es schwierig, ich bin schon zu alt dafür, glaube ich, ich werde dieses Jahr vierzig. Seit dem letzten Jahr bin ich nicht mehr schwanger geworden. Das ist auch nicht schlimm, weil wir ohne mein Gehalt richtig Probleme hätten.

Die Geschichte meiner Schwester ist schon merkwürdig. Sie war gerade mit ihrem neuen Freund zusammen gezogen (den hätte sie allerdings auch zur Hochzeit bringen können, wenn sie Bescheid gegeben hätte). Sie ist gleich schwanger geworden, hat es aber am Anfang nicht gemerkt. Es gab keine Symptome. Ihre Periode hatte sie wie immer bekommen. Sie hat ein bisschen zugenommen, aber sie dachte, es läge daran, dass sie nicht mehr alleine wohnt. Mir ging’s ähnlich, seitdem ich mit Martin lebe, habe ich wieder zugenommen. Irgendwann ist sie zu ihrer Frauenärztin gegangen, weil sie sich Sorgen um ihren wachsenden Bauch machte. Sie hat doch gemerkt, das etwas nicht stimmen konnte. Das Verdikt: Über drei Monaten schwanger. Das hört sich an wie „Ups, scheiße, jetzt ist es zu spät, um etwas dran zu ändern“. Ich habe keine Ahnung, wie ihr neuer Freund die Nachricht angenommen hat. Das hat mir meine Mami nicht gesagt. Vielleicht ist es schon der Grund, warum er bei der Hochzeit nicht dabei war.

Advertisements

3 Gedanken zu “Die Nachricht des Tages

Teile deine Meinung mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s