Abwehrkräfte im Einsatz

Am Freitagabend hatte ich ein bisschen Kopfschmerz und ein komisches Gefühl im Hals. Da wir mit einigen Kollegen nach der Arbeit Bier getrunken hatten, dachte ich, deswegen ginge es mir nicht so gut. Ich bin später nach einer heißen Milch mit Honig ins Bett gegangen.

Gestern bin ich mit geschwollenen, schmerzhaften Zungenmandeln aufgewacht. Ich habe zuerst an eine Angine gedacht, aber mein Rachen ist nicht entzündet und hat keine anormale Farbe angenommen. Kein Fieber, kein Schnupfen. Wahrscheinlich sind die Mandeln dabei, Antikörper zu produzieren. Vielleicht habe ich von jemandem in der Bahn Grippenviren bekommen, und merke jetzt, dass die Impfung erfolgreich war.

Ich habe den ganzen Tag mit Schal um den Hals zu Hause verbracht. Staubgesaugt, geputzt, wie alle Samstage. Heiße Zitrone und grünen Tee getrunken. Ich habe Martin kurz geholfen, einen Gegenstand zum Keller zu tragen. Abends fühlte ich mich deutlich besser. Wir sind früh zum Kino gegangen und haben danach in einem Thai Restaurant gegessen. Den Rückweg nach Hause haben wir zu Fuß gemacht. Es war nicht so kalt. Ohne uns zu beeilen haben wir keine halbe Stunde gebraucht. Es war ein gemütlicher Tag.

Warum habe ich heute also solche Muskelkater in den Beinen? Meine Oberschenkelmuskel fühlen sich an, als ob ich 40km Fahrrad gefahren wäre. Ich besuche seit einem Monat wieder das Fitness-Studio regelmäßig und habe seit dem dritten Besuch schon kein Problem mehr mit Muskelkater. Ich vermute, mein Körper ist so sehr damit beschäftigt, Viren zu bekämpfen, dass selbst die wenige Aktivität von gestern zu viel war.


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Teile deine Meinung mit, aber nur, wenn du mit der Überprüfung und Speicherung deiner hier eingegebenen Daten und IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA einverstanden bist! Solltest du damit nicht einverstanden sein, bitte ich dich, auf das Schreiben eines Kommentares zu verzichten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.