Alleine

Heute ist er für ein verlängertes Wochenende in die Alpen weg geflogen. Eine Wanderung mit seinem früheren Bergsteigerverein ist geplant. Obwohl er nicht mehr dort wohnt, ist er immer noch Mitglied. Er hatte mich gefragt, ob ich mitkommen wollte, aber es wäre mir zu viel.

Ich habe ihn heute Nachmittag am Flughafen getroffen. Er war morgens bei der Arbeit und hatte Sachen zu Hause vergessen. Da ich heute Nacht bei ihm geschlafen habe, und momentan sowieso frei habe, bin ich mit dem Fahrrad dahin gefahren. Eine halbe Stunde habe ich gebraucht, mehr nicht. Der Zugang zu Tegel mit dem Fahrrad ist nicht so einfach. Kein Radweg, und die Autos rasen so schnell an einem vorbei, dass ich beschlossen habe, lieber auf dem Gehweg zu fahren, der kaum benutzt wird. Die meisten Leute sind mit Auto oder Bus unterwegs. Vergeblich habe ich nach einem Parkplatz für Fahrräder gesucht. Mir wurde einen Parkplatz empfohlen, der aber nur für Motorräder geeignet ist (zwei Räder, wo ist der Unterschied?). Ich habe mein Fahrrad an einem Verkehrsschild angeschlossen.

Er hat sich gefreut, dass ich gekommen bin. Ich mache mir Sorgen. Ich hoffe, er kommt heil zurück. Unfälle hat er schon mal in den Alpen gehabt. Es gibt außerdem zur Zeit schreckliche Nachrichten mit Flugzeugen. Und ich weiß nicht, wer sonst noch bei der Wanderung ist. Die Gruppe ist klein, mit weniger als zehn Teilnehmern. Der Verein ist vom Forschungszentrum, und dort arbeitet David, der außer eine große Klappe auch ein begeisterter Bergsteiger ist. Die Beiden kennen sich, obwohl Martin ihn anscheinend nicht mag. Ich denke lieber nicht daran.

Heute Abend hat er mich angerufen. Er übernachtet bei einer ehemaligen Kollegin, die ihn morgen früh auf dem Weg zur Arbeit zum Wandertreff mit dem Auto bringt. Er hat mir schon viel von ihr erzählt. Anita kennt sie auch. Sie waren eine große Freundengruppe. Das Wochenende verbringt er danach mit der Wandergruppe in Hütten.

Das heißt, ich bin bis Montag alleine. Zeit für mich. Ich sollte sie besser nicht verschwenden.

Advertisements

Teile deine Meinung mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s