Hautausschlag

Es ist letzte Woche plötzlich aufgetaucht. Ich weiß schon nicht mehr genau wann es war, als ich zu Hause geschwollene Rötungen auf dem Oberkörper bemerkt habe. Genau unterhalb und zwischen den Brüsten. Das hatte ich schon mal vor einigen Jahren, aber es war harmlos verlaufen.

Diesmal sieht es anders aus. Es juckt fürchterlich, vor allem, wenn ich schwitze, am Fitness-Studio oder beim Fahrradfahren. Das Tragen von BHs wird sehr unangenehm. Selbst die Brustwarzen sehen dicker und rötlich aus, fast wie Nesselsucht. Es verläuft sogar ein bisschen bis zum Bauchnabel. Gleichzeitig habe ich letzte Woche stark juckende Ohren bekommen. Das Gefühl ist verschwunden, aber ich habe jetzt eine extrem trokene Haut mit Schuppen von oberhalb der Ohren bis zum Ohrkanal. Es sieht wie meine Psoriasis aus, die immer noch nicht verschwunden ist, obwohl die kranke Hautfläche seit meiner neuen beruflichen Tätigkeit deutlich reduziert wurde.

Was kann die Ursache sein? Eine allergische Reaktion? Ich kann mich an nichts Besonderes erinnern. Da es nicht von alleine verschwindet, habe ich beschlossen, einen Termin bei einem Dermatologen zu vereinbaren. Bei einer ersten Praxis konnte ich erst ab dem 15. Mai dran sein, bei einer zweiten Ende April, gerade in einem Monat. Obwohl ich ausdrücklich gesagt habe, dass ich akut ein Problem habe. Haben sie denn alle keine Sprechstunden, oder sind die Sekretärinen am Telefon zu blöd gewesen, um darauf hinzuweisen? Bis dahin sind die Symptome bestimmt wieder verschwunden (hoffentlich). Vielleicht sollte ich einfach frech zur Praxis gehen und mich zwischen Terminen untersuchen lassen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Hautausschlag

Teile deine Meinung mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s