Kartons gepackt

Na ja, fast. Jetzt bin ich zu müde und ins Bett gegangen. Den Rest kann ich morgen ganz früh erledigen. Ich habe keinen Karton mehr, aber dafür eine neue Packung Müllsäcke besorgt.

Wir haben heute Morgen den Leihwagen bei Lünemann geholt. Ich dachte zuerst, es wäre besser, eine lokale Firma arbeiten zu lassen. Ich habe aber schon ein sehr schlechtes Gefühl bei denen bekommen. Der Eindruck verlässt mich nicht, dass die Frau alle Mittel suchen wird, um uns noch mehr Geld abzuzocken. Es fing mit meinen Personalien an. Ich habe – noch – keinen deutschen Pass. Nach so vielen Jahren in Deutschland darf ich jetzt die doppelte Bürgerschaft beantragen, ich wollte nur abwarten, bis ich mich in Berlin angemeldet habe.

Die Frau hat meinen französischen Pass gesehen und verlangt, meine Anmeldebescheinigung zu sehen, weil auf ausländischen Pässen die Adresse nicht unbedingt aktuell wäre. Die hatte ich aber schon mit anderen wichtigen Papieren nach Berlin mitgenommen. Uns wurde vorher nicht gesagt, dass diese Bescheinigung nötig wäre, und wer trägt sie schon immer dabei mit sich rum? Das „Problem“ hat die Frau damit gelöst, indem sie eine Reservierung von 1000€ aus meiner Kreditkarte für 21 Tage mir zum unterschreiben vor der Nase gehalten hat. Dabei hat sie den Zweck dieser Reservierung sehr undeutlich erklärt. Ich musste sie fragen, es zu wiederholen, und hatte beim zweiten Mal immer noch nicht verstanden, worum es ging. Ich dachte, es könnte ein sprachliches Problem sein, aber mein deutscher Begleiter war genau so ratlos wie ich. Es ist anscheinend so, dass das Geld für die Dauer der Reservierung blockiert ist und zur Verfügung stehen soll, falls irgendwelche Schäden zustande kommen. Ich werde solange jeden Tag meinen Kontostand genau unter der Lupe nehmen.

Wir haben uns danach den Wagen genauer angeschaut. Die Frau hat viele Fotos von dem Wagen gemacht. Ich auch. Sie hatte uns den Vertrag für den Mietwagen gegeben, drauf war aber eine ganz andere Kilometeranzahl, als auf dem Zähler im Wagen stand. Mein Begleiter hat es gemerkt und sie sofort gefragt, den Vertrag zu aktualisieren. Sie hat es nicht erneut gedruckt, sondern die richtige Zahl oberhalb von der gedruckten Zahl per Hand geschrieben. Ich hoffe, sie versucht danach nicht zu erzählen, dass wir den Wert selber geschrieben hätten. Meine Freundin Mei hatte mir heute Morgen beim Packen weiter geholfen und war mit uns zur Firma gekommen, sie wäre als Zeugin auch dabei.

Wir haben meine Wohnung gut geleert. Ich habe nur noch meinen Rechner und „klein Kram“. Mit dem kleinen Kram könnte ich eigentlich noch einen Karton füllen. Ich habe fast alles in meinen Koffer gepackt, für den Rest nehme ich Müllsäcke. Meine Katze ist völlig verwirrt. Ich hoffe, ich kann sie morgen problemlos in ihrer Transporttasche nehmen. Wir fahren früh los und haben bestimmt gut sieben Stunden Fahrt. Danach Kartons hochladen, danach fahren meine beiden Fahrer zurück und bringen den Wagen zur Firma. Die Frau hat heute Morgen gesagt, es wäre nicht viel teurer, den Wagen einen Tag später zurück zu bringen, sie könnte dann „einfach“ den Betrag aus der Reservierung nehmen. Ich habe ihr gesagt, bevor sie sich bedient will ich in Kenntnis gesetzt werden und eine Rechnung dafür bekommen. Hoffentlich wird es nicht dazu kommen.


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Kartons gepackt

Teile deine Meinung mit, aber nur, wenn du mit der Überprüfung und Speicherung deiner hier eingegebenen Daten und IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA einverstanden bist! Solltest du damit nicht einverstanden sein, bitte ich dich, auf das Schreiben eines Kommentares zu verzichten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.