Gerade rechtzeitig gerettet

Da hat sich meine Mieze etwas Neues einfallen lassen. Gerade als ich ein Getränk aus dem Kühlschrank nehmen wollte, hat sie angefangen, mit etwas Längliches und Rotes auf dem Boden zu spielen. Ohne Brillen dachte ich zuerst, es wäre ein längliches Blatt von meiner Palme auf der Fensterbank, sie werden rot, wenn sie trocknen. Ich habe trotzdem näher geschaut und einen Stück Kunststoff in ihrem Mund entdeckt – ich hatte heute Nachmittag eine Packung Reiswaffeln geöffnet und anscheinend den gelben Sack nicht getroffen. Natürlich wollte ich es weg ziehen, da rebellierte meine Mieze. Wir haben uns durch die Wohnung gejagt, dabei versuchte sie, das Stück weiter zu kauen und zu schlucken. Bis ich auf die Idee kam, ein paar Leckerlies auf der Fensterbank im Schlafzimmer zu verteilen. Da war sie viel zu sehr abgelenkt, und ich konnte endlich das Stück ganz raus ziehen. Sie hatte schon eine beeindruckende Länge geschluckt.


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Ein Gedanke zu “Gerade rechtzeitig gerettet

  1. […] Mit Gummibändern ist es noch gefärhlicher. Ich hatte mal einen auf dem Küchentisch gelassen, das zum schliessen von einem Behälter vom Sushi-Lieferant gedient hatte. Wenige Tage danach habe ich es in Stücken wieder gefunden, als ich das Katzenklo geputzt hatte. Entsetzlich. Die Dinger sind aus meiner Wohnung verbannt. Und es gab die Geschichte mit dem langen Plastikstreifen. […]

    Liken

Teile deine Meinung mit, aber nur, wenn du mit der Überprüfung und Speicherung deiner hier eingegebenen Daten und IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA einverstanden bist! Solltest du damit nicht einverstanden sein, bitte ich dich, auf das Schreiben eines Kommentares zu verzichten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.