Kichererbsensalat mit Thunfisch

Menge für vier Personen als Vorspeise.

Die Zutaten

  • Olivenöl
  • 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Schalotte
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 2 Tomaten

Die Zubereitung

  • Für das Dressing, ein Esslöffel Olivenöl mit dem gepressten Saft der halben Zitrone in einer Salatschüssel zusammen rühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen, mit der Zitrone und dem Thunfisch braucht man in der Regel sehr wenig Salz.
  • Schalotte klein schneiden und mit dem zerstückelten Thunfisch unter dem Dressing mischen.
  • Kichererbsendose öffnen, Wasser entsorgen, mit kaltem Wasser aus der Leitung mehrmals waschen.
  • Tomaten in mundgerechten Stücken schneiden, zusammen mit den Kichererbsen hinzufügen, rühren, und schon ist der Salat fertig.

Guten Appetit!

Nährwertangaben

pro 100 g pro Portion fürs Rezept
Energie (kcal) 97,9 136,8 547
Eiweiß (g) 8,8 12,3 49
Kohlenhydrate (g) 6,2 8,6 34,4
davon Zucker (g) 1,2 1,7 6,9
Fett (g) 3,3 4,7 18,6
Ballaststoffe (g) 6,3 8,8 35


Dieser Beitrag ist ursprünglich auf Meckereien & Co. erschienen.

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Kichererbsensalat mit Thunfisch

Teile deine Meinung mit, aber nur, wenn du mit der Überprüfung und Speicherung deiner hier eingegebenen Daten und IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA einverstanden bist! Solltest du damit nicht einverstanden sein, bitte ich dich, auf das Schreiben eines Kommentares zu verzichten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.