Cake mit Schinken und Oliven

Ein leckeres Rezept, das sich bei mir bewährt hat. Zum Aperitif, beim Grillen oder bei Partys ist es immer gut angekommen. Das tolle ist, man kann dieses Rezept beliebig variieren, solange die Mengen für den Grundteig stimmen.

Die Zutaten

Grundteig

  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Hefe
  • 10 cL Milch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g geriebener Emmentaler oder Gruyère

Noch dazu

  • 200 g dicker Schinken, am besten schon in Würfeln geschnitten
  • etwa 20 entkernten grünen Oliven
  • Salz und Pfeffer ganz wenig, nach Geschmack

Die Zubereitung

  • Backofen bei 175 °C vorheizen.
  • In einer Salatschüssel, Mehl, Hefe, Eier, Salz und Pfeffer zu einer homogenen Masse rühren. Olivenöl hinzufügen. Milch erwärmen und mit dem geriebenen Käse unter dem Teig rühren.
  • Schinken und Oliven schneiden, zum Teig hinzufügen.
  • Alles in einer rechteckigen Backform gießen. Bei 175°C drei Viertelstunden lang backen lassen. Ich benutze unten in der Backform gerne Backpapier, um das rausholen des Cakes nach dem Abkühlen zu erleichtern.
  • Cake in Scheiben schneiden und servieren.

Nährwertangaben

pro 100 g fürs Rezept
Energie (kcal) 250,2 1930
Eiweiß (g) 13 100,9
Kohlenhydrate (g) 15,9 122,8
davon Zucker (g) 1,4 11,1
Fett (g) 14,3 110,4
Ballaststoffe (g) 0,7 5,6
Advertisements

Ein Gedanke zu “Cake mit Schinken und Oliven

Teile deine Meinung mit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s